Für unsere Bezirksverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) als stv. Referatsleitung des Zentraleinkaufs

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die stellvertretende Leitung des Referats Zentraleinkauf. Sie bearbeiten und überwachen Dienstleistung– bzw. Wartungsverträge.
  • Sie bearbeiten und übernehmen Teilbereiche der Beschaffung im Nonfood-Bereich, wie z. B. Beschaffung von medizinischem Verbrauchsmaterial, Handwerksbedarf sowie EDV-Bedarf in Absprache mit der Referatsleitung.
  • Sie überwachen und aktualisieren das Formularwesen und begleiten die Digitalisierung im Zentraleinkauf. Bei entsprechender Bewährung bestehen perspek-visch gute Chancen, die Referatsleitung zu übernehmen.

Ihre Vorteile:

  • Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Das spüren Sie unter anderem an einer sehr flexiblen Gleitzeit ohne Kernzeit.
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einer großen Kommune mit interessanten Weiterbildungs– und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erhalten besondere Leistungen. Neben einer Bezahlung nach EG 10 TVöD gehört eine zusätzliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.
  • Als moderne Verwaltung betreiben wir ein Qualitätsmanagement. Von dessen Vorzügen profi-eren Sie bei der Einarbeitung und können auch danach auf gesammeltes Wissen zugreifen.
  • Wir leben eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, können Sie an bewegten Mi<agspausen, Gesundheitstagen und Workshops teilnehmen.

Ihre Fähigkeiten:

  • Sie haben ein betriebswirtscha=liches Studium oder eine vergleichbare Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich und Kenntnisse im Vergaberecht sind wünschenswert.
  • Ihnen macht es Freude, mit Vertragspartnern zu verhandeln und Sie können auch in unvorhergesehenen Situa-onen sachgerechte Entscheidungen treffen.
  • Ihnen ist konstruktive und respektvolle Zusammenarbeit mit anderen wichtig und Sie bringen sich proaktiv ein. Posi-ve Erfahrungen im Bereich der operativen Mitarbeiterführung sind von Vorteil.

 

Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung.
Bezirk Unterfranken Silcherstr. 5, 97074 Würzburg personalreferat@bezirk-unterfranken.de Auskün/e: Frau Hench (Tel. 0931 7959-1516)
Frist: 02.10.2020 Kennziffer: BHV-2020-15-stvZE

Datenschutzhinweise: www.bezirk-unterfranken.de