Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Direktor: Prof. Dr. Jürgen Deckert), Labor für Funktionelle Bildgebung und nicht-invasive Hirnstimulation des Universitätsklinikums Würzburg sucht zum 01.03.2021 eine/n

 Medizinisch technische/n Radiologieassistenten/in (MTRA, m/w/d)

in Teilzeit (19,25 Std./Woche) oder ganztags (38,5 Std./Woche)

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum medizinisch technischen Radiologieassistenten/in (MTRA) oder einer gleichwertigen Ausbildung (z.B. MTAF)
  • Bereitschaft, in der medizinisch-psychologischen Forschung mitzuarbeiten und sich entsprechend fortzubilden (Studienassistent/in)
  • Gute EDV- und Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Engagement und Motivation
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und sozialer Kompetenz

 

Ihre Aufgaben: 

  • Durchführung von funktionellen Messungen im Rahmen von Forschungsarbeiten
  • Organisatorische Mitarbeit im Forschungslabor

 

 

Wir bieten:

  • ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, sich in weitere Bereiche einzuarbeiten (Anwendung von transkranieller Magnetstimulation (rTMS), Forschungs-EEG, Nahinfrarotspektroskopie (NIRS))
  • ein freundliches, aufgeschlossenes Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach TV-L
  • Eine zunächst für 2 Jahre befristete Stelle mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung an einer weltweit bekannten Universitätsklinik
  • keine Schichtarbeit notwendig
  • Gleitzeitregelung

 

 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne unter der Rufnummer 0931 201-76650 zur Verfügung.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Prima!

Senden Sie uns Ihre Bewerbung – bevorzugt per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument – an herrmann_m@ukw.de. Wir freuen uns!

 

 

Universitätsklinikum Würzburg

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Funktionelle Bildgebung und nicht-invasive Hirnstimulation

Herrn Prof. Dr. Martin Herrmann

Margarete-Höppel-Platz 1

97080 Würzburg